Bevor wir richtig mit der Reflexion beginnen, ist es zunächst wichtig einmal zu sammeln:
Was ist 2017 eigentlich alles passiert? Welche Konzerte hast du besucht, welche Menschen kennengelernt, wo warst du?

In diesem Abschnitt geht es nicht darum das Vergangene zu werten. Sammle zunächst einmal neutral die Ereignisse, die dir wichtig waren.

Alles weitere erfährst du in Teil 2 der Jahresreflexion: